Botulinumtoxin

Botulinumtoxin kommt in der Behandlung von dynamischen Falten im oberen Drittel des Gesichtes zum Einsatz.

Botulinumtoxin wirkt auf die Muskeln entspannend, sodass bestehende Falten geglättet bzw. die Neubildung von Falten verhindert wird.
Die Wirkung entfaltet sich erst nach etwa 48 Stunden und hat ihr Maximum nach circa 10 Tagen erreicht. Nach einem Zeitraum von 6 Monaten ist das Botulinumtoxin in der Regel abgebaut.

Möchte man einen dauerhaften Glättungseffekt erzielen, sollte die Injektion zumindest zwei Mal im Jahr durchgeführt werden.

Das individuelle Behandlungskonzept erörtern wir im Rahmen des Erstgesprächs. Hier erhalten Sie auch detaillierte Informationen zu den Behandlungsoptionen und eine Kostenaufstellung.

Die Kosten richten sich nach der Art des Eingriffes und Ihren individuellen Wünschen.
Informationsblatt Botulinumtoxin und Filler