Schlanker Body & straffe Haut

Wachsen Fettzellen nach einer Absaugung nach?

Nein. Einmal abgesaugte Fettzellen sind definitiv nicht mehr vorhanden. Nimmt man jedoch nach einer Fettabsaugung stark an Gewicht zu, können sich Fettzellen an anderen Körperstellen vergrößern.

Wirkt das Fett-weg-Frieren wirklich?

CoolSculpting™ ist das einzige Kyrolipolyse-Gerät weltweit, das über eine CE-Kennzeichnung für Medizinprodukte und eine FDA-Zulassung besitzt. Das heißt, Coolsculpting ist geprüfter Weise die sicherste und effektivste nicht-operative Methode, störende Fettdepots dauerhaft zu beseitigen.

Die Coolsculpting-Technologie wurde von Harvard Professoren entwickelt. Das Gerät gibt eine genau kontrollierte Kühlung ab, um die Fettzellen unter der Haut aufzuspüren, ohne die Haut selbst zu schädigen. So werden die behandelten Fettzellen gefroren, woraufhin sie absterben und in den nächsten Wochen vom Körper auf natürliche Weise abtransportiert werden.

Pro Behandlung verliert man durchschnittlich bis zu 30% des behandelten Fettdepots dauerhaft.

CoolSculpting™

Für wen ist Thermage geeignet und was kann damit erreicht werden?

Die Thermage ist die nicht-operative Hautstraffungs-Methode für alle Frauen, die nicht mehr so jung aussehen, wie sie sich fühlen!

Durch die patentierte Thermage-Technologie wird die Haut geglättet und gestrafft und verleiht so ein natürlich jüngeres Aussehen – ohne chirurgischen Eingriff oder Injektion. Gewöhnlich ist sofort nach der Behandlung eine sichtbare Verbesserung zu erkennen, die sich in den nächsten Monaten stetig fortsetzt. Das Endergebnis hält gut 3 Jahre an.

Thermage

Was passiert mit dem überschüssigen Hautgewebe bei zB einer Fettabsaugung im Bauchbereich?

Hat man eine straffe, bis gering erschlaffte Haut kommt es nach einer Fettabsaugung in der Regel zu keinem überschüssigem Hautgewebe. Unterstützend wirkt das konsequente Tragen eines Kompressionsmieders in der Heilungsphase, dass das Absinken der Haut verhindert.

Leidet man allerdings bereits vor dem Eingriff an einer deutlichen Gewebeerschlaffung, ist der Straffungseffekt einer Fettabsaugung begrenzt. Hier sollte auf alle Fälle eine zusätzliche Straffungsoperation in Betracht gezogen werden.

Fettabsaugung

Hat die Fettabsaugung im Bauchbereich auch einen gesundheitlichen Effekt?

Leider nein. Die Fettpolster direkt unter der Haut sind nur optisch unvorteilhaft, gefährlich ist das sichtbare Fett der Bauchwand aber nicht. Die gesundheitlichen Risiken, wie z.B. einer Erhöhung von Blutdruck oder Blutzucker gehen vom viszeralen Fett aus, welches die inneren Bauchorgane wie Magen, Darm und Leber umgibt. Dieses kann bei einer Fettabsaugung an der Bauchwand nicht erreicht bzw. beseitigt werden.